Skip to main content

Ästhet

Intime Räume und harmonische Formen

Durch eine geschickte räumliche Aufteilung mit Rückzugsräumen und Anlage von Gartenzimmern, Sichtachsen und -begrenzungen mit einer durchdachten Wegführung präsentiert sich der Ästhetengarten seinen Besitzern und Besuchern immer wieder neu. Damit diese die Vielfalt der Details und Perspetiven in Ruhe auf sich wirken lassen können, gehört zu einem solchen Garten immer auch die Anlage intimer Sitzplätze.

Hecken dienen als Raumbildner und Pflanzen mit außergewöhnlichen Blatt- und Rindenstrukturen oder Formgehölze sind charakteristisch für diese Gärten.

Traumblick südlich von Hamburg

Einfach edel

Umgestaltung mit Living Pool

Neues Stadthaus in Nienstedten

Cookie-Popup anzeigen